Facebook Twitter
bloggeroid.com

So Behandeln Sie Plantarwarzen

Verfasst am Juli 18, 2021 von Abe Stallons

Die Bodens oder der Boden der Füße werden als Plantarflächen bezeichnet, und Plantarwarzen sind die harten, geilen Wachstum, die sich auf ihnen entwickeln. Da diese Bereiche das Gewichtsstrahl sind und dafür verantwortlich sind, den menschlichen Körper von Ort zu Ort zu bewegen, werden die Warzen, die sich auf den Plantarflächen bilden, in die Haut gedrückt, die sie besonders schmerzhaft machen.

Wie bei allen Warzen sind sie harmlose Wachstum, die wahrscheinlich von sich selbst oder mit minimaler Behandlung verschwinden, aber deren Standort und die Menge an Schmerzen machen es schwierig, sie zu entlassen. Zu Beginn sollten sie sofort von einem Arzt behandelt werden oder wenn Sie Erfahrung haben, verwenden Sie die in der Vergangenheit erfolgreiche Behandlung wieder. Wenn sie ohne Behandlung ohne Behandlung gehen können, kann dies zu schmerzhaften Infektionen in den Böden Ihrer Füße führen, was eine Operation erfordern kann, um zu reparieren.

Plantarwarzen, die in einem Cluster zusammenwachsen, werden als Mosaikwarzen bezeichnet, da sie künstlerischen Kreationen ähneln. Da die Füße viel Blutergüsse ausgesetzt sind, sind sie eine häufige Quelle für Pausen oder andere Öffnungen in der Epidermis. Trockene, schuppige, rissige Haut um den Boden Ihrer Zehen bietet das menschliche Pappilloma -Virus (HPV) eine perfekte Gelegenheit, um in ein neues Zuhause einzudringen und zu finden. Gemeinsame Duschen oder öffentliche Schwimmbäder sind Brutstätten einer HPV -Infektion. Der beste Rat, den Sie erhalten, falls Sie in einem dieser Bereiche anwesend sind, besteht darin, immer in der Dusche Wasserschuhe zu tragen.

Wenn Sie dies nicht tun, beschichten Sie Ihre Zehen mit einer Barrier -Creme, die zumindest eine gewisse Sicherheit für ein obdachloses HPV bietet. Epidemien von Plantarwarzen brechen gelegentlich unter Mitgliedern desselben Sportteams oder derselben Teams aus, sobald sich eine Infektion in den Badezimmern ausbreitet, in denen Sportler baden. Erwachsene haben im Allgemeinen eine Immunität gegen Plantarwarzen, die über Jahre kleiner Expositionen aufgebaut sind, was die gemeinsamen Opfer der Form der Warzen, Kinder, macht.